1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Drei junge Leute schwer verunglückt

  8. >

Polizei Coesfeld

Drei junge Leute schwer verunglückt

Nottuln/Appelhülsen

Ein mit drei jungen Leuten besetzter Pkw ist in der Bauerschaft Heller frontal gegen einen Baum geprallt. Mit schlimmen Folgen.

(Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagmorgen zwischen Appelhülsen und Nottuln sind drei junge Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Das Auto mit drei Insassen war frontal gegen einen Baum geprallt.

Nach Angaben der Polizei Coesfeld befuhr ein 29-jähriger Nottulner mit seinem Pkw gegen 6.50 Uhr einen Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Heller parallel zur B 525. Unweit der Anschlussstelle Nottuln der Autobahn 43 kam der mit insgesamt drei Personen besetzte Wagen aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Während der 29-jährige Nottulner Fahrzeugführer leicht verletzt wurde, erlitt der 28-jährige Beifahrer aus Nottuln lebensgefährliche Verletzungen, weshalb er mit einem Rettungstransporthubschrauber in eine umliegende Klinik zur weiteren Behandlung geflogen wurde, so die Polizei weiter. Eine 23-jährige Mitfahrerin aus Nottuln wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Ein bei dem Fahrzeugführer durchgeführter Alkohol- und Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis, teilte die Polizei mit. Zur Beweissicherung wurden dem Fahrzeugführer daraufhin Blutproben zur weiteren Auswertung entnommen. Durch die Staatsanwaltschaft Münster wurde zudem die Sicherstellung des verunfallten Pkw und die Führerscheinbeschlagnahme angeordnet.

Während der Unfallaufnahme war der Wirtschaftsweg komplett gesperrt. Für die Rettung und Bergung der Verunglückten war auch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde alarmiert worden. Sie kümmerte sich nach der Versorgung der Verletzten auch um die ausgelaufenen Betriebsstoffe und deren Beseitigung.

Startseite