1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. „Ein Fels in der Brandung“

  8. >

Liebfrauenschule verabschiedet Sekretärin Andrea Rott

„Ein Fels in der Brandung“

Nottuln

Nach fast drei Jahrzehnten verabschiedete die Liebfrauenschule ihre Schulsekretärin Andrea Rott. Vier Schulleiter hat sie während ihrer Dienstzeit erlebt. Worte des Dankes und der Anerkennung begleiteten die Nottulnerin auf dem Weg in ihren Ruhestand.

Von Marita Strothe

Als nunmehr „vierter hochzufriedener Schulleiter“ verabschiedete Heinrich Willenborg Schulsekretärin An­drea Rott in den Ruhestand.Für die beliebte Schulsekretärin Andrea Rott gab es beim Abschied ein selbst geschriebenes Lied mit vielen guten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt. Foto: Marita Strothe

„Die Schulleitung geht – Andrea bleibt; der Schulträger geht – Andrea bleibt!“ Als nunmehr „vierter hochzufriedener Schulleiter“ blickte Heinrich Willenborg am Freitagmittag auf die fast drei Jahrzehnte lange Dienstzeit von Andrea Rott als Schulsekretärin der Liebfrauenschule Nottuln zurück. Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschiedeten zahlreiche aktive und ehemalige Kolleginnen und Kollegen sowie Freunde die Nottulnerin, die offiziell zum Ende des Monats in den Ruhestand gehen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!