1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Ein Traum aus Bronze und Nickel

  8. >

Pop-Art in Nottuln

Ein Traum aus Bronze und Nickel

Nottuln

Nach der coronabedingt langen Kulturpause erfreut eine neue Kunstausstellung in Nottuln mit Werken des Pop-Art-Künstlers Heiner Meyer. „Die Bilder und Figuren von Heiner Meyer machen gute Laune, haben eine Frische und Heiterkeit“, sagt Galeristin Dr. Gabriele Hovestadt.

Von Iris Bergmann

Das Kulturleben in der Gemeinde nimmt wieder Fahrt auf. In der Galerie von Dr. Gabriele Hovestadt (3.v.l.) wurde am Samstag eine Ausstellung mit Werken des deutschen Pop-Art-Künstlers Heiner Meyer (rechts an der Minnie-Mouse-Skulptur) eröffnet. Foto: Iris Bergmann

Sie zieht alle Blicke auf sich. Ihr wunderschöner warmer Glanz und die Makellosigkeit ihrer Oberfläche lassen die Hand automatisch ausstrecken, um sie zu berühren. Aber das ist streng verboten. Für die glänzende „Great Minnie Mouse“ gilt: Nur gucken, nicht anfassen! Die wunderschöne Figur des deutschen Pop-Art-Künstlers Heiner Meyer war unbestritten der „Hingucker“ auf seiner Vernissage in der Nottulner Galerie Hovestadt am Samstagnachmittag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!