1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Eine blitzsaubere Aktion

  8. >

Jugendfeuerwehren sammeln 13 000 Euro bei Carwash-Tag

Eine blitzsaubere Aktion

Nottuln

Eine solche Resonanz hatten sich die Jugendfeuerwehren aus Nottuln und Billerbeck allenfalls erhofft. Bei ihrer Carwash-Aktion bildete sich am Samstag schon kurz nach dem Beginn eine lange Schlange. Offenbar fanden viele Nottulner die Idee klasse, gegen eine Spende für die Hochwasseropfer ihr Auto putzen zu lassen. Zusammengekommen ist jedenfalls eine stolze Summe.

Von Iris Bergmann

Autowaschen für einen guten Zweck: Matthias Zumbusch und sein Sohn Anton ließen ein altes Feuerwehrauto auf Hochglanz bringen. Es gehört der „Jungen Truppe“, einer Gruppe von sieben Feuerwehrkameraden, die damit auf private Touren gehen. Foto: Iris Bergmann

Nirgendwo im Münsterland gab es am Samstag wohl mehr blitzsaubere Autos als in Nottuln. Die Jugendfeuerwehren Nottuln und Billerbeck hatten zum Autowaschen gegen eine Spende für die Flutopfer eingeladen und schon am späten Vormittag reihte sich vor dem Waschcenter an der Otto-Hahn-Straße ein Auto ans nächste.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!