1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Empfang in der Villa Hammerschmidt

  8. >

Chorgemeinschaft Steverlerchen & inCantare

Empfang in der Villa Hammerschmidt

Appelhülsen

Steverlerchen und inCantare fiebern ihrer Viertagesfahrt nach Bonn und Königswinter entgegen. Einige der jungen Sängerinnen und Sänger dürfen sich auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen.

wn

Eine Abordnung der Chorgemeinschaft nimmt am Konzert „Höhner Classic“ im Park der Villa Hammerschmidt und am anschließenden Empfang von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender teil. Foto: dpa

Am morgigen Donnerstag (20. Juni) geht die Chorgemeinschaft Steverlerchen & inCantare Appelhülsen mal wieder auf eine Reise. Und die Vorfreude darauf ist bei einigen Teilnehmern ganz besonders groß.

Diesmal fahren die Kinder und Jugendlichen nach Bonn und Königswinter. Dort erwartet die Chormitglieder ein abwechslungsreiches Musik- und Freizeitprogramm. Und gleich am ersten Abend gibt es für einige Mitglieder ein absolutes Highlight:

Auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender wird eine Abordnung des Chores (Chormitglieder und Betreuer) an der Konzertveranstaltung „Höhner Classic“ im Park der Villa Hammerschmidt teilnehmen. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Konzert der Kölner Band Höhner und der Jungen Sinfonie Köln, einem Amateurorchester. Dieser Veranstaltung im zweiten Amtssitz des Bundespräsidenten schließt sich dann ein Empfang von Frank-Walter Steinmeier an.

„Mit diesem Konzert möchte der Bundespräsident zum einen die Bedeutung der musikalischen Bildung unterstreichen, zum anderen möchte er ehrenamtliches Engagement im Bereich der Amateurmusik würdigen“, berichtet die Chorgemeinschaft Steverlerchen & inCantare.

Während der insgesamt viertägigen Fahrt darf natürlich eine Schiffstour auf dem Rhein nicht fehlen. Ferner wird von der Gruppe der Drachenfels in Königswinter erkundet und auch ein Besuch im „Haus der Geschichte“ in Bonn ist schon fest gebucht.

Und natürlich wird auf der Chorfahrt auch gesungen. Die Sänger gestalten während der Chorfahrt zwei Gottesdienst musikalisch mit.

Die Koffer sind gepackt, nun freuen sich alle auf erlebnisreiche Tage in Bonn und Umgebung.

Startseite