1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Ermittlungen nach Großbrand auf Bauernhof abgeschlossen

  8. >

Feuer in Bauerschaft Buxtrup

Ermittlungen nach Großbrand auf Bauernhof abgeschlossen

Nottuln

Großen Schaden richtete am Samstag ein Brand auf einem Bauernhof in Nottuln an. Am Montag untersuchte ein Brandsachverständiger der Kriminalpolizei die Brandstelle in Buxtrup und kam zu einem Ergebnis. 

wn

Beim Großbrand in Buxtrup entstand erheblicher Sachschaden. Foto: Klaus de Carné

Die Kriminalpolizei hat ihre Spurensuche nach dem Bauernhofgroßbrand in der Nottulner Bauerschaft Buxtrup abgeschlossen. „Es gibt keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung“, teilte die Polizei Coesfeld am Montagnachmittag mit.

Ein Brandsachverständiger sei zu dem Ergebnis gekommen, dass das Feuer im Zusammenhang mit Reparaturarbeiten in einer Stallung entstanden sei.

Die genaue Schadenshöhe ist nach Behördengaben noch nicht beziffert. Ein Bullenstall ist teilweise niedergebrannt, eine Scheune komplett. Ein Wohngebäude ist erheblich beschädigt worden und bis auf weiteres unbewohnbar.

Personen und Tiere sind bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen. Zeitweise waren am Samstag bis zu 140 Feuerwehrleute aus Nottuln und mehreren Nachbarkommunen im Einsatz.

Startseite