Clubkonzert mit The Silverettes am 19. Juni

Fifties, Eighties und aktuelle Hits

Nottuln

Bei Jane, Ira und Hanny wird jeder Song zu einem Rock‘n‘Roll-Klassiker. Am 19. Juni steht das Trio The Silverettes in der Alten Amtmannei auf der Bühne. Nicht ihr erster Auftritt in Nottuln.

The-Silverettes-Pressefoto-1-®Pollert The Silverettes kommen nach Nottuln. Foto: Manfred Pollert

Bei ihrem Konzert vor knapp vier Jahren in Nottuln haben The Silverettes ihr Publikum mit Rockabilly in Perfektion begeistert. Für das Publikum war klar: Die drei Rockabellas Jane, Ira und Hanny müssen wiederkommen. Diesen Wunsch erfüllt nun Blues in Nottuln. Der Verein hat die Silverettes für ein Clubkonzert am 19. Juni (Samstag) um 20 Uhr in der Alten Amtmannei gewinnen können.

Die drei Künstlerinnen machen jeden ihrer Songs zu einem Rock‘n‘Roll-Klassiker. Ob Fifties, Eighties oder aktuelle Hits – der dreistimmige Satzgesang der Rockabilly-Kehlen mache vor nichts und niemandem Halt, heißt es in der Ankündigung.

Vom Background-Chor zur Selbstständigkeit

Ursprünglich fanden die drei Künstlerinnen als Background-Chor des Rock’n’Roll-Ensembles The Golden Boys zusammen. 2010 machten sich The Silverettes selbstständig, vier Jahre später stand das trefflich betitelte Debüt „Real Rock’n’Roll Chicks“ in realen wie digitalen Verkaufsregalen. Nach Auftritten im Vorprogramm von einschlägigen Acts wie Dick Brave & The Backbeats, Boppin’ B. oder The BossHoss galt die Truppe rasch als Insidertipp.

Mit einem perfekt dreistimmigen Satzgesang meisterte das Triumvirat den Sprung vom Beiwerk zum Hauptakt. Aktuell begeistern The Silverettes mit ihrem Album „Talk Dirty“, dessen 13 Tracks sich im mitreißenden Tribal-Rhythmus und mit signifikanter Riff-Gitarre als archaische Glam-Rock-Hommage empfehlen.

Für das Konzert am 19. Juni in Nottuln ist die Zahl der Zuhörer begrenzt. Karten zum Preis von 16 Euro gibt es nur im Vorverkauf per Überweisung auf das Konto von Blues in Nottuln (Volksbank Nottuln, DE12 4016 4352 0029 5582 00, BIC: GENODEM1CNO). Der Einzahlungsbeleg gilt als Kaufbestätigung. Karten liegen auf den Namen des Einzahlers am Konzertabend am Eingang bereit (Einlass 19 Uhr).

Startseite