1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Giebelhäuser prägen den Hanhoff

  8. >

Ein Blick ins Zeitungsarchiv

Giebelhäuser prägen den Hanhoff

Nottuln

Der Nottulner Gemeinderat ließ einen städtebaulichen Ideenwettbewerb ausschreiben und beschloss im November 1973 die Ortskernsanierung. Auf dem Hanhoff wurde in den folgenden Jahren ein Geschäftszentrum errichtet. Der Ortskern erhielt sein heutiges Gesicht.

Von Ulla Wolanewitz

Viele Fotos rund um die Entstehung des Hanhoffs fanden sich im Archiv der Westfälischen Nachrichten. Foto: WN-Archiv/Wolfgang Waldenhof

2005 wurde das neue Einkaufszentrum am Rhodeplatz eröffnet. Zwangsläufig wurde somit das Areal am Hanhoff zum „alten“ Geschäftszentrum, auch wenn es damals gerade erst 25 Jahre alt war. Ein kleines Jubiläum, das Grund gibt, noch einmal zurückzublättern. Mitte der 1970er-Jahre war der sicherlich noch vielen bekannte Lokalreporter Wolfgang Waldenhof in der Baumberge-Region mit Schreibwerkzeug und Leica-Kamera unterwegs, um Kuriositäten und Neuigkeiten für die Westfälischen Nachrichten in Schrift und Bild festzuhalten. Dementsprechend ergiebig war der Blick ins Archiv.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!