1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. GW Nottuln verabschiedet Gerdes und begrüßt Gerick

  8. >

Fußball: Westfalenliga

GW Nottuln verabschiedet Gerdes und begrüßt Gerick

Nottuln

Es war ein herrlicher Frühsommerabend, als Jens Niehues und Dirk Nottebaum noch einmal ihre Schützlinge vor dem Training um sich versammelten. Wie gewöhnlich gab es auf dem Kunstrasenplatz im Baumberge-Stadion eine kurze Ansprache des Trainerteams.

Von Johannes Oetz

Bei einer der letzten Trainingseinheiten der coronabedingt annullierten Fußballsaison 2020/21 hatten Spieler und Trainerteam noch einmal richtig großen Spaß. Foto: Johannes Oetz

Zwei Mal brandete dabei großer Applaus auf. Die Spieler des Fußball-Westfalenligisten verabschiedeten ihren Mitspieler Pascal Gerdes. Der Stürmer kehrt zum TuS Berge zurück und wünschte den Grün-Weißen zum Abschied nur das Beste: „Vor allem wünsche ich euch, dass ihr in der nächsten Saison aufsteigt.“ Außerdem wurde Neuzugang Josse Gerick von seinen neuen Mitspielern herzlich begrüßt. Der Außenbahnspieler hat sich bereits zum 1. Juni bei seinem alten Verein, dem Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel, abgemeldet und durfte daher mittrainieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!