1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Hohe Dunkelziffer wahrscheinlich

  8. >

Illegaler Welpenhandel

Hohe Dunkelziffer wahrscheinlich

Nottuln

Für einen süßen Hundewelpen zahlen Bürger bis zu mehrere tausend Euro. Das ruft auch dubiose Händler auf den Plan, die mit illegalen Methoden und ohne Rücksicht auf das Wohl der Tiere schnell und viel Geld verdienen wollen.

Von Ludger Warnke

Süße Hundewelpen wie diese Labradorwelpen aus der Zucht von Sabine Siebern sind sehr begehrt. Neben den seriösen Züchterinnen und Züchtern gibt es aber auf dem Markt auch viele dubiose, illegale Welpenangebote. Foto: Sabine Siebern

Die Freude über das schöne Foto mit den Labrador-Hundewelpen war bei Hannah Siebern und ihrer Mutter Sabine mit einem Schlag dahin. Das Foto hatten sie bei Instagram gepostet, um den Freundeskreis über den süßen Nachwuchs zu informieren. Doch eine Freundin von Hannah Siebern entdeckte kurz darauf genau dieses Foto bei Ebay. Und dort wurde mit diesem Bild für Welpen geworben, angeblich aus Bremen zum Preis von 1200 Euro je Tier. Und es gab schon die ersten Kaufreaktionen auf dieses Angebot . . .

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE