1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Infos zum Wechsel der Schule online

  8. >

Liebfrauenschule

Infos zum Wechsel der Schule online

Nottuln

Tage der offenen Tür sind in Corona-Zeiten nicht möglich. Die Liebfrauenschule hat einen anderen Weg gefunden, Eltern der künftigen Fünftklässler zu informieren.

Marita Strothe

Die Liebfrauenschule informiert die Eltern interessierter Viertklässler ab sofort digital zum Thema Schulwechsel. Foto: Johannes Oetz

Unter www.liebfrauenschule-nottuln.de/schulwechsel können sich nun Eltern zukünftiger Fünftklässler über das Konzept der Bischöflichen Sekundarschule informieren. „Leider hatten wir in diesem Jahr keine Möglichkeit, die Eltern dieser Schüler persönlich zu treffen“, bedauert Schulleiter Heinrich Willenborg. Corona habe die Schule gezwungen, als Ersatz für die bisher üblichen „Tage der offenen Tür“ ein komplett verändertes Format zu erarbeiten.

Unterstützt von den Web-Spezialisten von 361gradmedien haben federführend Lehrerin Maike Stahl (Abteilungsleiterin für die Jahrgänge 5 bis 7), ihre Kollegin Nicole Möllenkamp (Didaktische Leitung) sowie Heinrich Willenborg eine Präsentation auf der Homepage erstellt. „Ich bin dabei der Hauptdarsteller“, schmunzelt der Schulleiter.

Dirk Teichmann, Geschäftsführer der Werbeagentur aus Nottuln, lobt die hervorragende Zusammenarbeit mit der Schule: „Es hat viel Spaß gemacht. Das spiegelt sich auch im Ergebnis wider. Großen Dank auch an unserer Partneragentur Bilderspiel aus Münster, die uns einmal mehr mit tollen Bewegtbildern unterstützt hat.“

In der Präsentation erfahren Interessierte alles rund um das Konzept der Liebfrauenschule. Einige der behandelten Themen sind beispielsweise das Sekundarschulsystem, der Vorgang des Schulwechsels und das Aufnahmeverfahren. In kleinen Videos werden etwa Lern- und Pausenräume vorgestellt, deren Lage mit Hilfe eines interaktiven Luftbilds gut zu finden sind. Auch Interviews, in denen Schüler den Schulleiter befragen sowie eines in umgekehrter Rollenverteilung, wurden in Bild und Ton aufgezeichnet. Die Präsentation kann als PDF-Datei heruntergeladen werden. Antworten zu häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um den Schulwechsel stehen zudem in verschiedenen Sprachen zum Download bereit.

Live folgt am 7. Januar (Donnerstag) um 19.30 Uhr eine Online-Präsentation, während der Fragen direkt per Zuschaltung oder per Chat an das Team der Liebfrauenschule gestellt werden können. Eine zusätzliche telefonische Beratung plant die Schule am 13. Januar (Mittwoch) zwischen 14 und 16 Uhr. Dann sind die drei Rufnummern 0 25 02/ 22 16 10, 0 25 02/22 16 11 und 0 25 02/22 16 20 für Fragen zum Schulwechsel freigeschaltet.

Darüber hinaus ist die Liebfrauenschule jederzeit per Mail unter kontakt@sekundarschule-nottuln.de und das Schulsekretariat zu den Dienstzeiten unter der Rufnummer 0 25 02/ 22 16 10 zu erreichen.

Startseite
ANZEIGE