1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. „Jeden Tag mit Freude den Laden geöffnet“

  8. >

Kornelia und Gerd Maschmann geben Stiftsbuchhandlung in jüngere Hände

„Jeden Tag mit Freude den Laden geöffnet“

Nottuln

Seit 1992 betreiben Kornelia und Gerd Maschmann ihre Buchhandlung in Nottuln und haben dabei eine Qualität und Atmosphäre geschaffen, die Kunden aus Nah und Fern begeistert. Nun ziehen sich beide aus dem Vollzeitjob zurück.

Von Ludger Warnke

Die 25-jährige Jacqueline Esplör übernimmt zum 1. Juli die Stiftsbuchhandlung Nottuln. Zum Team gehört weiterhin Mitarbeiterin Rita Horstmann (l.). Das Buchhändlerehepaar Kornelia und Gerd Maschmann freut sich, mit der Nottulnerin Jacqueline Esplör eine kompetente Nachfolgerin gefunden zu haben. Foto: Ludger Warnke

Wer Literatur und Bücher mag, für den ist die Stiftsbuchhandlung am Stiftsplatz 10 eine wahre Oase des Wissens und der Freude. Seit 1992 betreiben Kornelia (65) und Gerd (70) Maschmann in dem heimeligen Sandsteingebäude ihre Buchhandlung und haben dabei eine Qualität und Atmosphäre geschaffen, die Kunden aus Nah und Fern begeistert. Nun ziehen sich beide aus dem Vollzeitjob zurück: Zum 1. Juli (Donnerstag) wird die 25-jährige Nottulnerin Jacqueline Esplör die Buchhandlung übernehmen. Der Name Stiftsbuchhandlung bleibt erhalten, auch Mitarbeiterin Rita Horstmann bleibt eine vertraute Ansprechpartnerin für die Bücherfreunde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE