1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Jedes Mal ist neu und anders

  8. >

Landesjugendorchester NRW wieder in Nottuln zu Gast

Jedes Mal ist neu und anders

Nottuln

Seit Freitagnachmittag sind sie wieder da, die talentierten jungen Musiker des Landesjugendorchesters NRW, die nun acht Tage im Rupert-Neudeck-Gymnasium intensiv proben. An Karfreitag (16. April, 11 Uhr) bringen sie ihre neu einstudierten Werke in der Merkzweckhalle zur Aufführung.

Von Ulla Wolanewitz

Das Landesjugendorchester NRW ist seit Freitagnachmittag wieder in Nottuln. An Karfreitag werden die einstudierten Werke in der Mehrzweckhalle gespielt. Foto: Ulla Wolanewitz

Der Eintritt ist kostenfrei, Spenden sind wie immer gerngesehen. Dieses Mal stehen für die 75 Jugendlichen, die zwischen 14 und 24 Jahre alt sind, Benjamin Britten, Edward Elgar und Ralph Vaughan auf dem Programm. Unterrichtet werden sie von zehn namhaften Dozenten. Die Teilnehmenden haben sich bereits im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ unter Beweis gestellt und dort Preise gewonnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE