1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Kantor hält mit Videobotschaften die Chorarbeit am Laufen

  8. >

Singen in Corona-Zeiten

Kantor hält mit Videobotschaften die Chorarbeit am Laufen

Nottuln

Viele Chöre kennen das Problem: Eine reguläre Probenarbeit in der Pandemie ist schwierig, manchmal sogar unmöglich. Chorleiter Heiner Block behilft sich aktuell mit Videobotschaften. Aus guten Gründen.

Von Ludger Warnke

Die Stufen für den Chor in der Nottulner St.-Martinus-Kirche sind verwaist. Eine vernünftige Chorarbeit ist in der Corona-Pandemie nicht möglich, bedauert Chorleiter und Kirchenmusiker Heiner Block. Foto: Ludger Warnke

Kirchenmusiker Heiner Block gibt sich keinen Illusionen hin: „Einige Chöre werden diese Zeit nicht überleben. Andere werden noch einmal ganz von vorn anfangen müssen.“ Singen sei wegen der Virenlast in Zeiten der Corona-Pandemie stigmatisiert worden, bedauert der 59-Jährige, der seit mittlerweile 31 Jahren als Kantor bei der Kirchengemeinde St. Martin beschäftigt ist und aktuell die Kirchenchöre Nottuln und Darup sowie den Kinder- und Jugendchor St. Martinus leitet. Bei allen drei Chören ruht pandemiebedingt der reguläre Probenbetrieb.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE