1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Kaufmannschaft vor ihrer Auflösung?

  8. >

Versammlung am 9. März

Kaufmannschaft vor ihrer Auflösung?

Nottuln

Die Kaufmannschaft sucht einen neuen Vorsitzenden oder eine neue Vorsitzende? Wenn dafür keine Person gefunden wird, soll der Verein aufgelöst werden.

Die Nottulner Kaufmannschaft erwägt ihre Auflösung für den Fall, dass sich kein neuer Vorsitzende bzw. keine neue Vorsitzende findet.. Foto: Martina Hindricksen

Wenn die Kaufmannschaft Nottuln am 9. März (Mittwoch) zu ihrer Generalversammlung trifft, könnte das die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein. Der Vorstand stellt als einen Tagesordnungspunkt die Auflösung des Vereins zur Debatte. „Wenn sich kein neuer 1. Vorsitzender findet, möchte der Vorstand die Auflösung des Vereins beantragen. Dazu ist eine Dreiviertel-Mehrheit der anwesenden Mitglieder nötig“, schreibt Vorsitzender Gerri Wallace. Und weiter: „Gerne kann bei Interesse jederzeit Kontakt zu mir oder einem meiner Vorstandskollegen aufgenommen werden.“ Wenn allerdings keine neue Vorsitzende oder kein Vorsitzender gefunden wird, braucht es in der Abstimmung eine Mehrheit zur Auflösung. Ist diese gegeben, so erklärt Wallace, müsse ein Liquidator gewählt werden. Die Versammlung beginnt am 9. März um 19 Uhr im Café-Restaurant Auszeit. Der Veranstaltungsort könne, so der Vorstand, abhängig von der Corona-Situation noch ein anderer werden. Dieses werde rechtzeitig mitgeteilt. Auf der Tagesordnung stehen ansonsten der Jahresbericht, die Vorstandswahlen und das Frühlingsfest.

Startseite
ANZEIGE