1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Kleine Jungen gingen bei ihm ein und aus

  8. >

77-jähriger Rentner aus Nottuln wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Kleine Jungen gingen bei ihm ein und aus

Nottuln/Coesfeld

Ein älterer Mann, der immer wieder Kinder zu Besuch hat, ihnen Süßigkeiten gibt und ihnen das Spielen auf seinem Computer erlaubt, soll mehrere Jungen missbraucht haben. Die mutmaßlichen Opfer berichteten vor Gericht von den Taten, verstricken sich aber auch in Widersprüche und weisen Erinnerungslücken auf.

Von Marion Fenner

Ein Mann aus Nottuln muss sich derzeit vor dem Schöffengericht in Coesfeld verantworten. Ihm wird vorgeworfen, Kinder missbraucht zu haben.

Ein heute 77-jähriger Rentner aus Nottuln ist vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Coesfeld angeklagt, weil er in der Zeit von 2006 bis 2008 mehrfach minderjährige Jungen missbraucht haben soll. Er bestreitet, diese Taten begangen zu haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE