1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Klimaneutrale Gemeinde bis 2030

  8. >

Einstimmiger Beschluss der Gemeindepolitik

Klimaneutrale Gemeinde bis 2030

Nottuln

Das Ziel ist klar: Nottuln will bis 2030 klimaneutral werden. Ein neues Strategiepapier soll dafür die Marschroute skizzieren.

Von Ludger Warnke

Windräder und eine Hochspannungsleitung zeichnen sich vor dem vom Sonnenaufgang verfärbten Morgenhimmel ab. Dem regenerativ erzeugten Strom kommt eine Schlüsselrolle zu auf dem Weg zur Klimaneutralität, sagt Energieberater Reiner Tippkötter. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Das Ziel ist gesetzt: Die Gemeinde Nottuln hat sich auf die Fahnen geschrieben, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu werden. „Das ist ein ehrgeiziger, aber absolut notwendiger Schritt“, betonte Energieberater Diplom-Ingenieur Reiner Tippkötter (Büro energielenker) in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Mobilität. Tippkötter erarbeitet im Auftrag der Gemeinde eine neue Strategieplanung zur Erreichung der Klimaneu­tralität 2030 und legte in der Sitzung einen Zwischenbericht vor. Dazu passend lag den Ausschussmitgliedern ein von den Grünen initiierter und mit weiteren örtlichen Gruppen und Parteien in Nottuln gemeinsam erarbeiteter Antrag zum Thema Klimaneutralität vor (wir berichteten).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!