1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. „Kontrollen mit Augenmaß“

  8. >

Corona-Regeln

„Kontrollen mit Augenmaß“

Nottuln

Die Corona-Regeln sind bekannt. Aber wie kontrolliert man, dass sie auch eingehalten werden? Das Ordnungsamt hat ein Vorgehen festgelegt.

Ludger Warnke

Das Einsatzfahrzeug des Nottulner Ordnungsamtes. Die Gemeinde kündigt für den neuerlichen Lockdown „Kontrollen mit Augenmaß“ an. Bei gravierenden Verstößen und wenn Regeln absichtlich ignoriert werden, leitet das Ordnungsamt Bußgeldverfahren ein. Foto: Ludger Warnke

Der eindringliche Appell der Bundeskanzlerin steht: Rücksicht nehmen, Kontakte reduzieren, zwingend die Corona-Regeln befolgen. Ob die Auflagen der Corona-Schutzverordnung in der Gemeinde Nottuln von Menschen und Institutionen eingehalten werden, darauf wird in den kommenden Tagen und Wochen wieder das Ordnungsamt achten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!