1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Öffentliche Telefone haben keine Zukunft

  8. >

Telekom informiert die Gemeinde

Öffentliche Telefone haben keine Zukunft

Nottuln

Die letzten vier öffentlichen Telefonsäulen in der Gemeinde Nottuln werden bald verschwinden. Damit geht eine Ära zu Ende, der die Handys den Garaus gemacht haben.

-luw-

Ein wenig schäbig und schon ziemlich lange defekt: das öffentliche Telefon an der Stiftsstraße in Nottuln. Foto: Ludger Warnke

Die letzten Überbleibsel aus der Zeit der öffentlichen Fernsprechapparate, auch Telefon genannt, verschwinden aus dem Ortsbild der Gemeinde. Die Deutsche Telekom hat der Gemeindeverwaltung jetzt mitgeteilt, dass die noch vorhandenen insgesamt vier öffentlichen Fernsprecher in diesem Jahr ersatzlos abgebaut werden. „Die Nachfrage für diese öffentliche Dienstleistung ist in Deutschland aufgrund des stetig wachsenden Fest- und Mobilfunknetzes drastisch gesunken“, erklärt die Telekom.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE