1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Schule wird nicht zurückkehren

  8. >

Schapdettener nutzen „Politik vor Ort“ für viele Themen

Schule wird nicht zurückkehren

Schapdetten

Die Windkraft und was sie mit Schapdetten zu tun hat, das war nur ein Thema von vielen, die am Montagabend in der Bürgersprechstunde „Politik vor Ort“ angesprochen wurde. Viel Konkretes gab es hier hier, bei anderen Dingen allerdings durchaus.

Von Ludger Warnke

Stellten sich am Montagabend den Fragen und Anregungen der Schapdettener Bürger (v.l.): Richard Dammann (Grünen), Jan Van de Vyle (UBG), Katharina Leusing (Gemeinde Nottuln), Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes, Dr. Martin Geuking (FDP), Marco Upmann (CDU) und Helmut Walter (FDP). Foto: Ludger Warnke

Das Thema Windkraft rückt wieder mehr in den Fokus der Gemeinde Nottuln. Und dies nicht nur, weil demnächst die Politik beraten wird, ob sie sich von der Windvorrangzonen-Planung verabschieden und auf Einzelfallentscheidungen setzen soll. „Wie steht es um ein Bürgerwindrad in der Detterheide?“, war am Montag die Frage eines Bürgers in der Sprechstunde „Politik vor Ort“. Konkretes dazu konnte Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes nur wenig sagen, da die Politik erst noch grundsätzlich beraten muss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE