1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Spannender Kontakt ins Weltall

  8. >

Raimund Materna und sein Hobby

Spannender Kontakt ins Weltall

Nottuln

In 450 Kilometern Höhe umkreist die Internationale Raumstation ISS unseren Planeten. Alle 90 Minuten überquert sie Europa. Chance für Amateurfunker Raimund Materna, Signale der ISS zu empfangen.

Marita Strothe

Am Laptop verfolgt Raimund Materna die Flugbahn der Internationalen Raumstation ISS. Foto: Marita Strothe

Abstand halten und gleichzeitig Kontakte pflegen – für viele ist das in Zeiten der Corona-Pandemie kein leichtes Unterfangen. Raimund Materna hat es da etwas einfacher. Kontakte selbst über weite Distanzen sind für ihn kein Problem. Einer seiner weitesten Kontakte ist aktuell die Internationale Raumstation ISS, die in rund 450 Kilometern Höhe unseren blauen Planeten umkreist. Zu ihren Signalen hält der Nottulner, den viele unter anderem durch sein Engagement im Heimatverein und im MGV kennen, Kontakt, wann immer es möglich ist. Per Funk.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE