1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Spende für „Gemeinsamer Unterricht“

  8. >

Spende des Rockforums

Spende für „Gemeinsamer Unterricht“

Nottuln

Tanzen und Gutes tun: Bei der 31. Rocknacht ist wieder eine schöne Spendensumme zusammengekommen.

wn

Das Rockforum Nottuln spendete den Rocknacht-Erlös dem Verein Gemeinsamer Unterricht. Das Foto zeigt (v.l.): Marlies Teichmann, Christiane Haverkamp, Vorsitzende Beate Bartlett, Konrektorin Birgit Wolters und Robert Hülsbusch (Rockforum). Foto: Rockforum Nottuln

Über einen Umschlag mit 500 Euro freute sich nun der Verein Gemeinsamer Unterricht St.-Martinus-Grundschule Nottuln. Robert Hülsbusch vom Rockforum Nottuln übergab den Erlös der 31. Rocknacht vom März 2018 an Vereinsvorsitzende Beate Bartlett. Das Geld trägt dazu bei, die Beschäftigung und Finanzierung der Inte­grationshelfer im Gemeinsamen Unterricht zu sichern. Die Integrationshelfer unterstützen unterrichtliche und soziale Lernprozesse von behinderten und nicht behinderten Schülerinnen und Schülern. Zum Teil muss der Verein für die Finanzierung dieser Aufgaben selbst sorgen. Beate Bartlett zeigte sich erfreut: „Diese Spende hilft uns und unseren Kindern wieder ein Stück weiter!“ Hülsbusch zeigte sich von dem Engagement des Vereins und dessen Arbeit beeindruckt. Kritisch merkte er jedoch auch an, es sei ein Skandal, dass die Pädagoginnen, die gerade die Kinder betreuen, die es am nötigsten haben, für ihre Bezahlung selbst sorgen müssen.

Startseite
ANZEIGE