1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Tierquäler in Nottuln unterwegs?

  8. >

Kater Sprotti bei Familie Schliermann spurlos verschwunden

Tierquäler in Nottuln unterwegs?

Nottuln

Dr. Matthias Schliermann hat einen schrecklichen Verdacht. „Für mich steht fest: Da läuft jemand rum und tut Katzen etwas an“, sagt er. Leider kommt sein Verdacht nicht von ungefähr. Denn er und seine Frau Elke vermissen bereits seit rund vier Wochen ihren „Sprotti“. Der Kater ist spurlos verschwunden. Offenbar kein Einzelfall.

til

Dr. Matthias Schliermann und Elke Schliermann vermissen seit rund vier Wochen ihren Kater Sprotti. Weil in der unmittelbaren Nachbarschaft weitere Katzen fehlen und nachts hin und wieder Knallgeräusche zu hören sind, haben sie einen schlimmen Verdacht. Foto: Henning Tillmann

Denn drei weitere Katzen, so hat es Matthias Schliermann über die Webseite des Chipherstellers herausgefunden, werden ebenfalls vermisst. Alle im Umkreis weniger Straßen von seinem Wohnort am Nachtigallengrund. „Und nur dort“, sagt er. Außerdem haben er und seine Frau schon vor dem Verschwinden von Sprotti des Abends öfter kurze Knallgeräusche gehört, sich nur lange nichts dabei gedacht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!