1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Unfall bei Wendemanöver

  8. >

Lindenstraße

Unfall bei Wendemanöver

Appelhülsen

Drei leicht verletzte Personen forderte ein Unfall auf der Lindenstraße am Freitagabend.

wn

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend auf der Lindenstraße. Foto: dpa

Einen Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen meldet die Kreispolizeibehörde Coesfeld aus Appelhülsen.

Ein 18-jähriger Nottulner befuhr am Freitag gegen 21.30 Uhr mit seinem Auto die Landstraße 844 (Lindenstraße) aus Richtung Nottuln kommend in Richtung Appelhülsen. In Höhe einer Feldzufahrt auf der Lindenstraße fuhr der 18-Jährige rechts an den Fahrbahnrand, um dann zu wenden und zurück in Richtung Nottuln zu fahren. Dabei übersah er den von hinten kommenden 18-jährigen Nottulner, der mit seinem Auto ebenfalls die L 844 aus Richtung Nottuln kommend in Richtung Appelhülsen befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem beide Fahrer ebenso wie die 16-jährige Dülmenerin als Mitfahrerin des wendenden Autos leicht verletzt wurden. Alle drei wurden mit Rettungstransportwagen Krankenhäusern in Münster zugeführt, wie die Polizei weiter berichtet.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die L844 komplett gesperrt.

Startseite