1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Wer will mitmachen?

  8. >

30 Jahre Partnerschaft Nottuln – Chodziez

Wer will mitmachen?

Nottuln

Das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Nottuln und Chodziez soll im kommenden Jahr gefeiert werden. Die Nottulner Vereine sind eingeladen, sich mit eigenen Programmpunkten an den Festlichkeiten zu beteiligen.

Vor zehn Jahren weihten im Rahmen des 20-jährigen Bestehens der deutsch-polnischen Städtepartnerschaft die beiden Bürgermeister Jacek Gursz (Chodziez) und Peter Amadeus Schneider (Nottuln) die „Chodziez-Promenade“ in Nottuln ein. Foto: Dieter Klein

Voller Vorfreude blickt die Gemeinde Nottuln auf das kommende Jahr: 2022 feiert Nottuln das 30-jährige Bestehen den Städtepartnerschaft mit der polnischen Stadt Chodziez. Geplant sind die Feierlichkeiten mit vielen kleinen und großen Veranstaltungen am Fronleichnamswochenende (16. bis 19. Juni).

Das Komitee für Städtepartnerschaft der Gemeinde Nottuln bereitet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde dieses Jubiläum vor und zählt dabei auch auf ein großes Engagement der Nottulner Vereine. „Gemeinsam miteinander zu lachen und zu feiern und die vergangenen drei Jahrzehnte der Freundschaft Revue passieren zu lassen, wird die Verbundenheit zwischen Nottuln und Chodziez noch einmal intensivieren“, freut sich Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes auf dieses besondere Ereignis und lädt die Nottulner Vereine zur Teilnahme ein.

Zum Festwochenende werden etwa 200 Bürgerinnen und Bürger aus Chodziez in der Baumberge-Gemeinde erwartet. Ein attraktives Rahmenprogramm – organisiert von der Gemeinde und vom Komitee – wartet auf alle Nottulner Bürgerinnen und Bürger und auf die Gäste aus Chodziez. Dazu zählen Exkursionen, ein internationales Frühstück im Nottulner Ortskern und ein internationales Kultur- und Begegnungsfest am Samstagabend auf dem Hof Schulze Frenking in Appelhülsen.

Die Nottulner Vereine sind eingeladen, sich mit eigenen Programmpunkten an den Planungen zu beteiligen. Interessierte können sich bei Fragen und Ideen beim Städtepartnerschaftskomitee melden, E-Mail: huelsbusch@chodziez.de.

Startseite
ANZEIGE