Unfall auf der B525

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Nottuln

Unfall auf der Bundesstraße 525 in Buxtrup. Und gleich drei Fahrzeuge waren darin verwickelt.

wn

Foto: dpa/Patrick Pleul

Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen auf der Bundesstraße 525 ereignet hat.

Eine 21-jährige Dülmenerin beabsichtigte, mit ihrem Auto aus der Straße Buxtrup nach links auf die B525 in Richtung Nottuln abzubiegen. Im Bereich der Einmündung touchierte sie das Auto eines 79-jährigen Autofahrers aus Nottuln, der die B525 ebenfalls in Richtung Nottuln befuhr.

Wie die Polizei Coesfeld berichtet, drehte sich das Auto des Nottulners durch den Zusammenstoß und prallte seitlich auf das Auto eines 69-jährigen Mannes aus Gescher.

Der 79-Jährige und der 69-Jährige verletzten sich bei dem Unfall. Die 21-jährige Frau blieb unverletzt.

Startseite