1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Aktionen aus der erlebnispädagogischen Trickkiste

  8. >

Kubuz setzt Ferienprogramm für Kinder fort

Aktionen aus der erlebnispädagogischen Trickkiste

Senden

Nach den Naturentdeckerwochen setzt der Kindertreff Kubuz sein Ferienprogramm jetzt mit neuen Aktionen fort.

wn

Für die teilnehmenden Kinder öffneten die Teamer Dennis Anjuschin (hinten, v.l.), Tobias Thoms und Louis Bothur die erlebnispädagogische Trickkiste. Foto: Kubuz

Rund um den Kindertreff Kubuz konnten 70 Kinder in den vergangenen Wochen ein Naturentdeckerdiplom in festen Bezugsgruppen absolvieren. Jeden Tag gab es Rätsel und Aufgaben zu lösen. Da war jede Menge Teamarbeit gefragt, egal ob es um die Stever-Überquerung und um eine digitale Schnitzeljagd ging, ein Riesenspinnennetz ohne Berührung zu überwinden, einen Abgrund mit Hilfe der Slackline bewältigen.

Aus der erlebnispädagogischen Trickkiste wurde von Tobias Thoms, Erlebnispädagoge und Honorarkraft beim Ökumenischen Jugendtreff Senden, einiges hervorgeholt, heißt es in einer Mitteilung. Bettina Langenfeld als Leiterin des Kubuz organisierte sieben unterschiedliche Gruppen, die von bewährten Helfern des Stadtrandteams begleitet wurden. Die kurzweiligen Wochen gingen wie im Fluge vorbei.

Das Sommerprogramm enthält weitere Höhepunkte zu den Kubuz-Öffnungszeiten. Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr sind Aktionen vorbereitet: eine Bastelwerkstatt für Traumfänger, eine Druck- und Malwerkstatt, eine Olympiade, Klettern und Wasserspiele an der Werse. Der Flyer für das Sommerprogramm ist online zu finden.

Startseite