1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Alle Generationen feiern gemeinsam

  8. >

Erntedank auf dem Hof Röhlmann

Alle Generationen feiern gemeinsam

Senden

Nach zwei Jahren Coronapause war es wieder soweit. Etwa 450 Personen sind der Einladung zum Erntedankfest auf den Hof Röhlmann in Gettrup gefolgt. Es war vor allem die gute Zusammenarbeit zwischen der Landjugend, den Landfrauen und des Landwirtschaftlichen Ortsverband, die ein solches Fest ermöglichte.

Nach zwei Jahren Coronapause war es wieder soweit. Etwa 450 Personen sind der Einladung zum Erntedankfest auf den Hof Röhlmann in Gettrup gefolgt. Foto: Veranstalter

Nach zwei Jahren Coronapause war es endliche wieder soweit: Etwa 450 Personen sind der Einladung zum Erntedankfest auf den Hof Röhlmann in Gettrup gefolgt. Es war vor allem die gute Zusammenarbeit zwischen der Landjugend, den Landfrauen und des Landwirtschaftlichen Ortsverband, die ein solches Fest ermöglichte, wie es in einer Mitteilung der Veranstalter heißt.

„Die drei Vereine haben dem Wetter getrotzt und alles vorbereitet, wobei der Erntekranz von der Landjugend gebunden wurde und die Landfrauen den Erntedankaltar schmückten“, so die Organisatoren weiter.

Kinder gestalteten Gottesdienst mit

Der Gottesdienst wurde von Kindern der Kita St. Laurentius und der Landjugend Senden mitgestaltet. Das Jagdhornbläsercorps unter der Leitung von Markus Stutenkemper bildete die gelungene musikalische Umrahmung. In seiner Predigt machte Pfarrer Dr. Oliver Rothe deutlich, wie wichtig es sei, im Leben für „das, was man hat, dankbar zu sein“. Auch Gastgeber Gero Röhlmann betonte, dass ein gefüllter Kühlschrank nicht selbstverständlich sei. Zudem stellte er heraus, dass die Ernte trotz der Trockenheit insgesamt zufriedenstellend war – ein guter Anlass, Erntedank zu feiern.

Für alle Altersgruppen wartetet anschließend ein passendes Programm: Eine Hüpfburg, leckeres Essen, Getränke, Kaffee und Kuchen ließen keine Wünsche offen. Die drei Sendener Vereine zeigten sich sehr erfreut darüber, dass viele Familien mit allen drei Generationen zum Erntedankfest kamen. Viele gute Begegnungen und Gespräche rundeten ein gelungenes Fest ab.

Startseite
ANZEIGE