1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Altes Zollhaus kann jetzt öffentlich genutzt werden

  8. >

Vertrag mit Stiftung unterzeichnet

Altes Zollhaus kann jetzt öffentlich genutzt werden

Senden

Vertreter der Gemeinde Senden und der „Stiftung Altes Zollhaus“ haben am Mittwoch (17. November) den sogenannten Nutzungsüberlassungs-Vertrag für das Sendener Bürgerhaus überschrieben. Damit kann das Gebäude jetzt öffentlich genutzt werden. Eine erste Veranstaltung steht bereits vor der Tür.

Agnes Wiesker, Vorsitzende der Stiftung Foto: Gemeinde

„Jetzt kann es losgehen“, freute sich Bürgermeister Sebastian Täger am Mittwochmorgen im Rathaus. Und Karl Schulze Höping von der „Stiftung Altes Zollhaus – Haus des Ehrenamts“ bezeichnete es augenzwinkernd sogar als „historischen Tag“. Worum ging es?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE