1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. „An Grenze des Machbaren gehen“

  8. >

Bernd Sparenberg plant Flughafen-Modell 1:1000

„An Grenze des Machbaren gehen“

Senden

Der wohl kleinste Flughafen der Welt entsteht zurzeit in Senden: Der Architekt und passionierte Modellbauer Bernd Sparenberg möchte ein originalgetreues Modell im Maßstab 1:1000 verwirklichen. Gebäude und „rollendes Material“ fertigt er von Hand. Flugzeugmodelle beschafft er sich aus dem Internet und über einen chinesischen Hersteller.

Siegmar Syffus

An den Modellen des Airbus A 320 neo verdeutlicht Bernd Sparenberg den Schritt vom Maßstab 1:500 auf 1:1000. Foto: Siegmar Syffus

Mit dem weltweit kleinsten Flughafen wirbt das Hamburger Miniatur Wunderland und zieht Jahr für Jahr zigtausend Besucher an. Dieser originalgetreue Airport im Maßstab 1:87 lockt dem Sendener Bernd Sparenberg („bei allem Respekt vor der Leistung“) nur ein mildes Lächeln ins Gesicht – zumindest, was die Kleinmaßstäblichkeit betrifft. Denn schon im vergangenen Jahr hatte er in den WN seinen selbst gebauten Airport im Maßstab 1:500 vorgestellt. Jetzt möchte er diese Leistung mit einem 1:1000er-Projekt toppen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!