1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Ärmel hochkrempeln im Ahrtal

  8. >

Laura Hillmoth unterstützt Flut-Opfer

Ärmel hochkrempeln im Ahrtal

Ottmarsbocholt

Die Hilfe ist notwendig, sie kommt gut an und sie macht Spaß. Laura Hillmoth kehrt aus einem ersten Einsatz aus dem Ahrtal zurück. Dort hat sie sich dem Team der Dachzeltnomaden angeschlossen. Voller Tatkraft und mit positiven Vibes auf der Baustelle und im Camp.

Von Dietrich Harhues

Erstmaliger Griff zum Stemmeisen: Laura Hillmoth war im Ahrtal als Helferin des Dachzeltnomaden-Teams im Einsatz. Foto: privat

Anpacken und Ärmel hochkrempeln im Ahrtal: Dieser Devise folgte auch Laura Hillmoth aus Ottmarsbocholt. Sie zieht ein positives Fazit ihres einwöchigen Einsatzes. „Was wenige Menschen auf die Beine stellen können, ist der Wahnsinn.“ Die 34-Jährige stemmte sich buchstäblich gegen die Folgen des Hochwassers, indem sie zum Stemmeisen griff. Um ihre Tatkraft sinnvoll einbringen zu können, schloss sie sich den Dachzeltnomaden an, eine von mehreren Freiwilligen-Organisationen, die schon seit gut sechs Wochen vor Ort ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!