1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. „Das geht schon unter die Haut“

  8. >

Jolanthe Sielenkemper arbeitet gerne als Altenpflegerin

„Das geht schon unter die Haut“

Senden

Gerne blickt die Sendenerin Jolanthe Sielenkemper in der WN-Serie „Abenteuer Ausbildung“ auf ihren Berufseinstieg zurück. Heute leite die Altenpflegerin die neue Tagespflegeeinrichtung der Caritas.

Von Sandra Molitor

Immer noch ein gutes Team: Jolanthe Sielenkemper (r.) mit der Schwesternuhr, die ihre Anleiterin Angelika Emschove ihr vor 20 Jahren geschenkt hat. Seit November leitet Sielenkemper die Caritas-Tagespflege am Grete-Schött-Ring. Foto: Sandra Molitor

Fast flehentlich flüstert die alte Dame: „Früher habe ich mir immer die Nägel lackiert!“ Jolanthe Sielenkemper versteht den Wink. Sie schaufelt sich fünf Minuten Zeit frei, flitzt zum Drogeriemarkt und holt einen Nagellack in Wunschfarbe. Und dann lackiert die Altenpflegerin ihrem „Gast“ – denn so werden die Besucher der Tagespflegeeinrichtung der Caritas genannt – die Nägel. Ihr Gegenüber dankt es ihr mit einem gerührten Lächeln.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!