Unfall auf B 235

Frau fährt gegen Straßenbaum

Senden

Die B 235 ist bei Senden am Morgen komplett gesperrt worden. Grund ist ein Alleinunfall, bei dem eine 58-Jährige schwer verletzt worden ist.

Sigmar Syffus

Nach dem Unfall war die Feuerwehr mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Die B 235 musste vorübergehend gesperrt werden. Foto: sff

Am Montagmorgen ist es gegen 9.15 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Senden und Bösensell zu einem Alleinunfall gekommen.

Eine Autofahrerin geriet mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Straßenbaum. Dabei wurde die 58-jährige Sendenerin schwer verletzt.

Die B 235 wurde zwischen der L 844 (nach Appelhülsen) und dem Abzweig nach Albachten zunächst komplett gesperrt, ist aktuell aber wieder für den Verkehr frei. Die Feuerwehr war mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

Startseite