1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Grüne Welle bremst Fußgänger aus

  8. >

Ampel an der B 235/Spitalweg

Grüne Welle bremst Fußgänger aus

Senden

Die Ampelschaltung an der B 235 in Senden wurde so verändert, dass der motorisierte Verkehr jetzt besser fließen kann. Der Nachteil: Besonders eine Fußgänger- und Fahrradampel zeigt nun häufig und lange Rot. Mitunter so lange, dass viele die Geduld verlieren.

Von Thomas Fromme

Fußgänger und Radfahrer müssen zwischen Wienkamp und Spitalweg Foto: Thomas Fromme

Mit der neuen Ampelschaltung auf der Bundesstraße 235 soll der motorisierte Verkehr besser fließen. Tatsächlich können Autos, Busse und Lkw dort jetzt wie erhofft häufiger auf der grünen Welle schwimmen. Doch die hat auch eine Kehrseite.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!