Polizei sucht Zeugen

Hindernisse auf Straße geworfen

Senden

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch Gegenstände auf die zum Teil unbeleuchtete Holtruper Straße geworfen. Die Polizei sucht Zeugen.

wn

Symbolbild Foto: dpa/Patrick Pleul

Die Polizei bittet in einem Fall von gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr um Hinweise von Zeugen. Eine Polizeistreife entdeckte in der Nacht zum Mittwoch gegen 1.15 Uhr auf der Holtruper Straße (Bereich Winkelbusch) mehrere Hindernisse auf der teils unbeleuchteten Straße. Dort standen beziehungsweise lagen mehrere Mülltonnen, Absperrbaken, ein Holzbalken, eine Baukabeltrommel und ein Bündel Kabel, teilt die Polizei mit.

Die Gegenstände stammten offensichtlich von einer nahe gelegenen Baustelle. Die Hindernisse wurden beiseite geräumt. Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen, ✆ 0 25 91 / 79 30, zu melden.

Startseite