1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Hohe Beute in Sekunden

  8. >

70-Jährige am Bankautomaten überfallen

Hohe Beute in Sekunden

Senden

Eine 70-Jährige wurde am Bankautomaten überfallen und ihr Konto geplündert. Was bereits Ende Oktober am helllichten Tag passierte, gelangte erst in die Öffentlichkeit, als die WN-Lokalredaktion vom Opfer davon erfuhr und in die Recherche einstieg.

Dietrich Harhues

Hoffnung für das Opfer des Überfalls am Geldautomat: Jörg Rottmann, Vorstand der Volksbank Senden, lässt prüfen, ob die Versicherung des Kreditinstitutes für den finanziellen Schaden der 70-Jährigen aufkommen kann. Foto: di

Am 24. Oktober betritt eine Sendenerin die Volksbank, um Geld am Automaten abzuholen. 70 Euro an Barschaft sollten reichen, dachte sie, als sie an dem Samstagnachmittag ins Foyer gelangt, in dem sich außer ihr noch ein älterer Mann befindet, der die Bank verlässt, als die 70-Jährige am rechten der beiden Bankomaten ihre Karte einführt. Was danach passiert, beschäftigt die Frau bis heute. Denn sie wurde beim Geldabheben überfallen, hadert mit dem Verlust und wundert sich, dass der Vorfall von der Polizei nicht an die Medien gegeben worden ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!