1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. „Ich hab´s immer gerne gemacht“

  8. >

Marlene Hohenlöchter schließt Annahmestelle für Reinigung

„Ich hab´s immer gerne gemacht“

Senden

Ob Ballkleid oder Schützen-Uniform, Oberhemd oder Bettwäsche: Marlene Hohenlöchter nahm in ihrem Ladenlokal an der Münsterstraße Textilien für eine Reinigung in Münster an. Mehrere Jahrzehnte lang. Doch jetzt zieht sie einen Schlussstrich. Ein Ladenlokal in zentraler Lage steht leer.

Blumen und viele freundliche Worte: Marlene Hohenlöchter nahm schweren Herzens Abschied von der Reinigungs-Annahmestelle an der Münsterstraße. Foto: di

Der Wandel kommt manchmal unauffällig daher. An der Münsterstraße endete zum Jahreswechsel eine wahre Ära. Marlene Hohenlöchter betrieb dort die Annahmestelle einer Reinigung, die mit vielen Anlaufpunkten im Münsterland vertreten war. Dass das Ladenlokal zwischen Pizzeria und Secondhandladen dunkel bleibt, dürfte einigen Sendenern gar nicht aufgefallen sein. Waren es doch zu einem großen Teil Stammkunden, die eine Pflege ihrer Textilien in Anspruch nahmen. Diese verabschiedeten sich aber umso herzlicher von Hohenlöchter. Vom freundlichen Wort bis zur Fotocollage und einem üppigen Blumenstrauß reichten die Aufmerksamkeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!