1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Musikkurse fördern die Gesamtentwicklung der Kinder

  8. >

Passgenaue Angebote in Bösensell

Musikkurse fördern die Gesamtentwicklung der Kinder

Bösensell

Musik trägt dazu bei, die Entwicklung von Kindern in vielerlei Hinsicht zu fördern. Passgenaue Angebote halten die Kolpingsfamilie Bösensell und die Musikschule Havixbeck bereit.

wn

Die Kolpingsfamilie Bösensell und die Musikschule Havixbeck bieten maßgeschneiderte Kurse für Kinder an. Foto: Maxi Kraehling

Zu Beginn des neuen Schuljahres bietet die Kolpingfamilie Bösensell in Kooperation mit der Musikschule Havixbeck wieder neue Kurse in dem Bereich Elementare Musikerziehung an. Sowohl „Die Musikwiese“ als auch die Kurse „Die Musikzwerge“ und „Musikalische Früherziehung 2“ finden dienstagsnachmittags statt und starten im September. Die Kinder können einmal schnuppern und ausprobieren, ob ihnen das Angebot gefällt.

Die Kurse, mit Ausnahme der „Musikwiese “, sind auf ein Schuljahr angelegt. Ein vorzeitiger Ausstieg ist zum Ende des ersten Schulhalbjahres möglich.

„Die Musikwiese“ ist ein Programm für Kinder zwischen ein und drei Jahren. Durch gemeinsames Musizieren wird die Gesamtentwicklung des Kindes positiv unterstützt und die Musik wird in das Familienleben integriert. Die Kinder werden durch gemeinsames Singen angeregt, die eigene Stimme zu entdecken. Durch Fingerspiele, Tanzen und Bewegungen zur Musik lernen sie auf spielerische Art und Weise ihren Körper kennen. Mit einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Glöckchen oder Rasseln bekommen sie durch genaues Hinhören Freude an den Klängen und Geräuschen. In diesem Kurs lernen Kinder und Eltern gemeinsam zur Ruhe zu kommen und Musik zu genießen. Die Kurse finden in Begleitung eines Erwachsenen statt.

Für Kinder im Alter von 3-4 Jahren gibt es ein besonders Modell mit dem Namen „Die Musikzwerge“, das einen Übergang zwischen der Musikwiese und der Musikalischen Früherziehung bildet. Die Kinder werden in diesem Kurs daran gewöhnt sich auch allein in der Gruppe zurechtzufinden und werden an die Inhalte der Musikalischen Früherziehung herangeführt.

Die „Musikalische Früherziehung 2“ ist für Kinder von 5 bis 6 Jahren ein attraktives und bewährtes vorschulisches Lernangebot. Sie fördert auf spielerische Art und Weise die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kleinen in den Bereichen Singen und Sprechen, elementares Musikspiel, Bewegung und Tanz. Die Kinder finden dabei Spaß und Freunde, denn zusammen mit Gleichaltrigen gewinnen sie einen Zugang zur Welt der Musik. Besonders das Vorschulalter ist ein sehr wichtiger Lebensabschnitt, um Kindern Wege zur Musik zu öffnen. Die Kurse finden einmal wöchentlich in kleinen Gruppen mit jeweils ca. 10 Kindern statt. Die Kinder besuchen diesen Kurs alleine.

Der neuen Kurse in Bösensell starten am 03. September 2019 und finden immer dienstagsnachmittags statt.

Informationen und Anmeldeformulare sind im Büro der Musikschule Havixbeck oder unter Telefon 02507/2285 erhältlich; ebenso bei Bernd Eggersmann unter Telefon 02536/6418 oder auf der Homepage der Musikschule www.musikschule-havixbeck.de zu finden.

Startseite