1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Ottmarsbocholter beweisen ihr Talent an der Stange

  8. >

Menschenkicker-Turnier in der Halle Vollmer

Ottmarsbocholter beweisen ihr Talent an der Stange

Ottmarsbocholt

Bereits zum achten Mal richten Spielmannszug Ottmarsbocholt und Freiwillige Feuerwehr ein Menschenkicker-Turnier in der Halle Vollmer aus. Am 22. Oktober (Samstag) dürfen sich Teilnehmer und Zuschauer wieder auf eine Menge Gaudi an der Stange freuen.

Jede Menge Spaß verspricht wieder das Menschenkicker-Turnier, das am 22. Oktober in der Halle Vollmer stattfindet. Foto: Sebastian Halsbenning

Bald können die Ottmarsbocholter Vereine und Clubs wieder ihr Talent an der Stange beweisen – freilich nicht an der Ballett-Stange. Nach der Corona-Abstinenz findet am 22. Oktober (Samstag) wieder das mittlerweile zur Dorftradition gereifte Menschenkicker-Turnier statt. Spielmannszug und Freiwillige Feuerwehr laden bereits zum achten Mal zum Juxturnier in die Halle Vollmer.

Hierbei gehen wieder mindestens 14 Mannschaften an den Start. Neben den Ottmarsbocholter Karnevalsecken und Vereinen, treten auch Kegelclubs und andere Gruppen an, heißt es in einer Pressenotiz.

Kurzfristige Anmeldungen noch möglich

Kurzfristig interessierte Damen- und Herrenteams werden gebeten, sich bei den Organisatoren um Florian Kolbe per E-Mail: menschenkicker@wwu.de zu melden. Die Teams sollten dabei aus etwa acht bis zwölf Spielern bestehen, denn auf dem überdimensionalen Kickertisch wird stets in Sechsermannschaften gekickt.

Eingeladen sind allerdings nicht nur sportliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Nach dem Anstoß um 13 Uhr wird es nämlich spannende Spiele im Minutentakt geben. Die besten Teams treffen schließlich gegen 19.30 Uhr in den Finalspielen aufeinander und bei der anschließenden Siegerparty dürfen natürlich alle Gäste mitfeiern.

Startseite