1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Pedelecfahrer schwer verletzt

  8. >

Unfall unter Alkoholeinfluss

Pedelecfahrer schwer verletzt

Senden

Ein 76-jähriger Sendener und eine 49 Jahre alte Frau aus Senden sind mit ihren Pedelecs aneinander geraten und gestürzt. Nach Angabe der Polizei haben beide wahrscheinlich unter Alkoholeinfluss gestanden.

Motivbild Foto: Anne Eckrodt

Am Samstag gegen 22.15 Uhr befuhren drei Personen zeitgleich mit ihren Fahrrädern/Pedelecs den Radweg im Bereich der Kanalbrücke des Dortmund-Ems-Kanals an der Gettruper Straße. Ein 76 Jahre alter Mann aus Senden und eine 49 Jahre alte Frau aus Senden fuhren mit ihren Pedelecs in entgegengesetzter Richtung. Beide kamen bei der Begegnung zu Fall, da sich ihre Fahrräder offenbar berührten und die Radler das Gleichgewicht verloren.

Die Frau wurde leicht verletzt, der Mann wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei mit. Der dritte Pedelec-Fahrer, ein 50-jähriger Sendener kam nicht zu Fall. Alle drei Personen standen nach vorliegenden Erkenntnissen unter Alkoholeinfluss. Bei allen Beteiligten wurde durch Polizeibeamte die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Startseite