1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Schatzsuche digitaler Art

  8. >

Geocaching quer durch die Gemeinde

Schatzsuche digitaler Art

Senden

Mal stecken sie in großen Boxen, mal in kleinen Schneckenhäusern: die Schätze, die Geocacher in aller Welt suchen. Carsten Dohmann alias „Madoildohmi“ hat in Zusammenarbeit mit seinem Kollegen Thomas Schäfer und der Gemeinde die Ziele „Bürgerpark Senden“, „Das Venner Moor – Natur Pur“ sowie „Senden ist schön“ geschaffen – spannende Rätsel inklusive.

Von Julian Wortmann

Immer den Koordinaten nach: Geocacher Carsten Dohmann sucht per Smartphone den „Bürgerpark Senden“-Schatz Foto: Foto: Julian Wortmann

Geocaching – das heißt mit Smartphone oder GPS-Empfänger auf digitale Schatzsuche gehen und dabei die Welt um sich herum besser kennenlernen. Was im Jahr 2000 mit einem einzigen digitalen „Schatz“ startete, ist längst ein globales Phänomen geworden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE