1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Songs von Sting bis Ed Sheeran

  8. >

„Sendener Feierabend“

Songs von Sting bis Ed Sheeran

Senden

Kompositionen Rock- und Popgrößen haben Heri Koch und Stefan Wiesbrock im Programm. Die beiden Musiker gestalten den nächsten „Sendener Feierabend“.

Mit „Klassikern“ von Sting, Eric Clapton und Steely Dan, aber auch aktuellen Pop-Stücken gestalten Heri Koch (l.) und Stefan Wiesbrock den Sendener Feierabend am Donnerstag. Foto: H. Koch

Mit Heri Koch und Stefan Wiesbrock haben sich vor vier Jahren zwei Singer und Songwriter gesucht und gefunden. Sie spielen nicht oft zusammen, aber wenn, dann voller Freude, Spontanität und Lust auf gute Unterhaltung. Am morgigen Donnerstag (18. August) führt sie ihr Weg nach Senden, wo sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sendener Feierabend“ auf der Eintrachtstraße am Laurentius-Brunnen auftreten werden. Los geht es – wie immer – um 19 Uhr.

Heri Koch ist in der Region als Sänger und Gitarrist mehrer Bands bekannt. Während er jedoch immer Hobbymusiker blieb, hat sich Stefan Wiesbrock schon früh für eine Karriere als Profi-Musiker entschieden. Seine erfolgreichste Zeit erlebte er dabei als Gitarrist der Band Farfarello, mit der er fast zwei Jahrzehnte nicht nur national, sondern auch international auf Tour war und zudem elf CDs produzierte. Selbst über den „großen Teich“ zog es die Band, heißt es in einer Mitteilung. Wiesbrock stand auch schon mit namhaften Musikern wie Nippy Noya (Carlos Santana) oder Herb Quick (Jack Bruce, Wolf Maahn) auf der Bühne.

Nach einer spontanen Begegnung 2018 schlossen sich beide Musiker zusammen, um immer mal wieder, alte Rock- und Popsongs neu und unplugged aufleben zu lassen. Es gibt Kompositionen von Sting, Eric Clapton oder Steely Dan zu hören. Aber auch Stücke von Ed Sheeran und Harry Styles sind im Repertoire.

Startseite
ANZEIGE