1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Tochterfirma in Österreich gegründet

  8. >

Metrica auf Expansionskurs

Tochterfirma in Österreich gegründet

Bösensell

Metrica hat eine Tischlerei in Kärnten übernommen und eine Tochterfirma in Österreich gegründet. Hauptsitz des Unternehmens bleibt weiterhin Senden-Bösensell.

wn

Metrica, hier der Hauptsitz in Bösensell, befindet sich weiter auf Expansionskurs. Foto:

Die Firma metrica wächst weiter. Das international tätige Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Bösensell und der Zweigniederlassung in Rosendahl-Holtwick wurde bereits 2018 um einen weiteren Standort in Connecticut, USA erweitert. Das Hauptaugenmerk der Firma metrica liegt auf dem hochwertigen Innenausbau von Yachten und Residenzen. Ab sofort wird metrica nun auch unter dem Namen ,,metrica Austria GmbH‘‘ in Greifenburg, Österreich vertreten sein.

Hierbei handelt es sich um die Neuausrichtung der insolvent gegangenen Firma Mandler. Metrica verfolgt seit Jahren eine Investitionsstrategie, um den Herausforderungen der Zukunft und den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, heißt es in der Pressemitteilung des Bösenseller Unternehmens. Daher war die Gründung der neuen Unternehmung nur der stringente Schritt in diese Richtung. Der Großteil der Mitarbeiter der insolventen Firma Mandler wird erfreulicherweise zukünftig in der metrica-Gruppe beschäftigt sein. Die Geschäftsführung der Firma wird auch hier von Kai Dittmar übernommen. ,,Wir freuen uns sehr, einen guten und leistungsfähigen Betrieb in Kärnten erhalten und ausbauen zu können, und damit auch einen Beitrag für die Region zu leisten. Ziel ist es, auch diesen Standort konsequent für die Zukunft stark zu machen‘‘ wird dieser zitiert. Die neue Unternehmensstruktur wird damit durch knapp 275 Mitarbeiter an allen Standorten repräsentiert.

Startseite