1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Tüfteln und Forschen im Fokus

  8. >

Aha-Erlebnisse zu Natur und Technik für Sechstklässler

Tüfteln und Forschen im Fokus

senden

Ohne Gong und Gewusel entspannt tüfteln - das konnten Schüler der sechsten Klassen an einem besonderen Lernort. Im und am Schloss Senden arbeiteten sie in kleinen Gruppen an Projekten aus allen MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik Naturwissenschaft und Technik).

Von Thomas Fromme

Die Informatik-Gruppe programmierte Straßen und legte fest, wohin und wie schnell kleine Roboter fahren. Mit sichtbarem Erfolg löteten die Techniker elektrische Schaltungen (kl. Bild). Foto: Thomas Fromme

Zwei außergewöhnliche Schultage erlebten 24 Jungen und Mädchen. Statt im Klassen- oder Fachraum lernten sie im alten Gemäuer des Sendener Schlosses oder in der grünen Umgebung, wo knifflige und anspruchsvolle Aufgaben auf sie warteten. Dabei wurden vier Buchstaben groß geschrieben: M, I, N und T. Sie stehen für die Bereiche Mathematik, Informatik Naturwissenschaft und Technik.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE