1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. Verschlossene Türen verursachen Ärger

  8. >

Toiletten auf dem Waldfriedhof

Verschlossene Türen verursachen Ärger

Senden

Volker Küpper setzt sich dafür ein, dass Friedhofsbesucher aus Nah und Fern möglichst Zugang zur WC-Anlage haben. Denn: Diese ist meist nur an zwei Tagen in der Woche geöffnet.

-fro-

Ein Aushang (kl. Bild) an der Toilettenanlage auf dem Waldfriedhof informiert darüber, dass Friedhofsgärtner zu bestimmten Zeiten nach einem Anruf die Türen öffnen, falls sie verschlossen sein sollten. Foto: fro

Der Waldfriedhof macht seinem Namen Ehre. Doch diese letzte Ruhestätte im Grünen habe einen Nachteil, meint Volker Küpper und macht darauf aufmerksam: „Die Toiletten sind häufig verschlossen. Und das ist gerade für ältere Menschen ein Problem.“ Der Sendener habe zwei Vorfälle beobachtet, bei denen ein „älterer Herr und eine ältere Dame“ gestürzt seien, als sie eine Alternative im Grünen gesucht haben, weil sie vor verschlossenen Toilettentüren gestanden hatten. Zu Stürzen könne es bei dem nicht ganz ebenen Gelände auf dem Waldfriedhof schnell kommen, so Küpper.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE