1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Senden
  6. >
  7. „Wir suchen noch den Haken“

  8. >

Schweinebauer Jan Spliethofe hat auf Bio umgestellt und bereut den Schritt nicht

„Wir suchen noch den Haken“

Senden

Diese Sauerei ist vorbildhaft – Jan Spliethofe hat seine Schweinezucht von konventionell auf komplett ökologisch umgestellt. Das Ergebnis: Der Sendener Landwirt bereut nichts. Die Arbeit sei entspannter, der Verdienst sicherer. Nur eines stört: die Reaktion so manches Kollegen.

Gunnar A. Pier

Erdgeschosswohnung mit Terrasse: Die Schweine von Jan Spliethofe haben mehr Platz als konventionell gehaltene Tiere und können nach draußen. Der Sendener befolgt die Bioland-Regularien. Foto: Gunnar A. Pier

Irgendwann hat es Jan Spliethofe ganz einfach gereicht. Ihm fehlten Sicherheit, ein reeller Markt und vor allem Respekt vor den Tieren. Heute produziert der Landwirt aus Senden Bio-Schweine – und strahlt: „Wir suchen noch immer den Haken – bisher haben wir keinen gefunden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!