1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. 140 Kilometer lange Tour

  8. >

Radeln und gewinnen

140 Kilometer lange Tour

Altenberge

Der Arbeitskreis „Steinfurter Land“ lädt zu einer besonderen Radelaktion ein, bei der es auch zahlreiche Preise zu gewinnen gibt.

wn

Der Arbeitskreis „Steinfurter Land“ lädt zur Radelaktion ein, die am Sonntag (25. April) beginnt. Foto: Steinfurter Land-Tourismus

Altenberge ist Teil der Aa-Vechte-Tour. Entlang dieser Strecke findet jetzt die Aktion „Radeln, Stempeln und Gewinnen“ statt.

Gewinnspiel

Mit einem Gewinnspiel lädt der Arbeitskreis „Steinfurter Land“, unterstützt von der Kreissparkasse Steinfurt, dazu ein, die gut 140 Kilometer lange Route zwischen Aa und Vechte und damit die Orte Altenberge, Laer, Horstmar, Nordwalde, Steinfurt, Wettringen, Ochtrup, Metelen und Schöppingen mit der Fietse zu erkunden. Wer Lust auf eine schöne Radpartie durch das nördliche Münsterland hat, kann vom 25. April bis 31. Oktober 2021 dort „Stempel“ sammeln und sich so einen Platz in der Lostrommel reservieren. Eine Chance auf die attraktiven Gewinne vom Hauptpreis (Fahrt im Heißluftballon für zwei Personen) bis hin zu hochwertigen Fahrradtaschen und gefüllten Picknickkörben haben all jene, die mindestens fünf von insgesamt neun Stempelfeldern gefüllt haben.

Stempel

Den Stempel in Altenberge bekommen Personen in der Filiale der Kreissparkasse, Bahnhofstraße 2. Der Stempel befindet sich im Foyer und ist jederzeit unabhängig der Öffnungszeiten der Sparkasse zugängig.

Der Einstieg in die Tour ist in jedem der Orte möglich und gleichermaßen reizvoll. Die Route ist in das dichte, münsterlandweite Radwege-netz eingebunden. Teilnehmen können Kinder und Erwachsene jeden Alters. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2021 (Datum des Poststempels).

Teilnahmeflyer samt Routenverlauf und Gewinnspielhinweisen gibt es in den Tourist-Informationen im Steinfurter Land und online mit weiteren aktuellen Informationen.

Startseite