1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Bereits 50 Feldbetten bestellt

  8. >

Bislang sind zwölf Personen aus der Ukraine in Altenberge untergebracht

Bereits 50 Feldbetten bestellt

Altenberge

„Wir sind vorbereitet“, sagt Bürgermeister Karl Reinke mit Blick auf die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine. Bislang sind zwölf Personen in Privatunterkünften untergebracht.

-mas-

Zwölf Personen aus der Ukraine sind bislang in Altenberge angekommen und in Privatunterkünften untergebracht worden. Darunter befinden sich fünf Kinder und Jugendliche, berichtete Bürgermeister Karl Reinke am Montagabend in der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Teilhabe, Generationen, Kultur, Sport und Soziales. Am kommenden Montag (21. März) erwartet die Gemeinde sechs weitere Personen aus der Ukraine.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE