1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. „Dann sitze ich ja vier Jahre und acht Monate“

  8. >

Gericht verurteilt Mann aus Gronau nach Einbruchsdiebstahl zu Haftstrafe

„Dann sitze ich ja vier Jahre und acht Monate“

Altenberge/Rheine

Um seinen Drogenkonsum zu finanzieren, beging ein 41-jähriger Mann aus Gronau mehrere Einbrüche. Aktuell sitzt er bereits im Gefängnis, dennoch muss er sich für weitere ihm vorgeworfene Taten vor Gericht verantworten. Und es kommen Strafen hinzu. Eine zusätzliche Freiheitsstrafe von einem Jahr erhielt der Mann jetzt für eine Tat in einem Mehrfamilienhaus in Altenberge.

-mok-

Gewerbsmäßigen Einbruchdiebstahl in ein Mehrfamilienhaus in Altenberge zwischen dem 23. und 30. September 2021 warf die Staatsanwaltschaft am Dienstag beim Schöffengericht in Rheine einem 41-jährigen Mann aus Gronau vor, der bereits aus der Strafhaft vorgeführt wurde. Er soll durch Aufhebeln der Eingangstür in das Haus eingedrungen sein und Werkzeuge laut Anklage im Wert von 480 Euro aus dem Keller gestohlen haben. Anschließend soll er auch in dem Nachbarhaus versucht haben, die Haustür aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelungen sei. Der Sachschaden betrug 800 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!