1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Altenberge
  6. >
  7. Die Özedmirs kommen

  8. >

Blues-Session

Die Özedmirs kommen

Altenberge

Die nächste Blues-Session findet am Donnerstag (27. Juni) statt. Ab 20 Uhr spielen Levant und Kenan Özdemir.

wn

Levant Özdemir Foto: Veranstalter

Die nächste Blues-Session im Saal Bornemann steht bevor: Am kommenden Donnerstag (27. Juni) treten Kenan und Levant Özdemir im Saal der Gaststätte Bornemann auf. Beginn ist um 20 Uhr.

Durch ihren Vater, die Blues­legende Erkan Özdemir, sind die jungen Özdemirs schon sehr früh mit der Bluesmusik in Berührung gekommen und haben sich schnell dafür begeistern können. Über die eher traditionelleren Blues-Stile der 50er und 60er Jahre, wie sie zum Beispiel von Freddie King, B.B. King und Albert Collins gespielt wurden, fanden Kenan und Levent Özdemir auch Zugang zu anderen Richtungen, wie amerikanischer Roots Musik. Al Green, James Brown, The Meters, Bootsy Collins sind nur einige der großen Namen, die die beiden jungen Musiker inspiriert haben. Ihre Begeisterung für Blues, Funk, Soul und Rock wuchs Tag für Tag und ihre spielerischen Fertigkeiten wurden besser und besser, heißt es in der Ankündigung.

Neben Konzerten in ganz Europa unter eigenem Namen, haben sich die Özdemirs in den letzten Jahren auch als Backingband für einige renommierte US-Musiker einen guten Ruf erspielt. Mit Kirk Fletcher, Shawn Pittman, Memo Gonzalez, Sugaray Rayford, Mike Morgan, Holland K Smith und Angela Brown haben sie die Bühnen der Clubs und Festivals in ganz Europa von Norwegen über Dänemark, Frankreich, Belgien, der Schweiz bis nach Spanien gerockt.

Fabian Fritz, Daniel Paterok und die Kulturwerkstatt Altenberge haben die Session wie gewohnt organisiert. Der Eintritt ist wie immer bei den Sessions frei.

Zum Thema

Reservierungen: Norbert Fritz, Telefon 0 25 05/10 21, E-Mail an norbert-fritz@gmx.de oder über die Kulturwerkstatt Altenberge (E-Mail: kontakt@kulturwerkstatt-altenberge.de.

Startseite